Hochzeitsfotografie in Hessen

 

hochzeitsfotograf hessen hochzeitsfotografie

Es ist mir ein persönliches Anliegen auf meine Tätigkeit als Hochzeitsfotograf in Hessen zu verweisen. Schließlich machen die Einsätze als Hochzeitsfotograf in Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt und ganz Hessen einen nicht unwesentlichen Teil meiner Arbeit aus. Die Aufträge in Hochzeitsfotografie lassen mich zudem ein besserer Hochzeitsdj sein, denn sie ermöglichen mir noch einen anderen Blick auf Hochzeiten. Dieser wäre mir sonst sicher verwährt geblieben.  Als Hochzeitsfotograf für Hessen bin ich einfach noch näher an den Brautpaaren dran. Während ich als Hochzeitsdj Erinnerungen gestalte, kann ich sie als Fotograf in Bilder bannen. Beides sind gleichermaßen tolle Aufgaben.

Echte Erinnerungen sind tolle Erinnerungen!

Getreu diesem Motto habe ich mich der Reportagefotografie verschrieben. Ich lichte ab, was passiert, ohne Regieanweisungen zu geben oder das Brautkleid an einen Baum zu hängen. Der Hochzeitstag ist kein Schauspiel, welches choreografiert werden sollte. Es ist der wichtigste Tag in der Beziehung zweier Menschen, deren Wesen diesen Tag ausmacht. Das möchte ich in meinen Bildern einfangen.

Reportage und Portraitbilder

Sicher, die Portraitbilder vom Brautpaar sind wichtig. Die Reportagefotos dürfen dagegen aber nicht abfallen, denn sie erzählen die komplette Geschichte der Hochzeit, zumindest ist dies mein Anspruch an die Hochzeitsfotografie. So bin ich ständig auf der sinnbildlichen Jagd nach den besonderen Momenten und puren Emotionen, damit man sich später an alle Gäste erinnern kann.

hochzeitsfotograf in hessen

Schon im Sinne der Hochzeitsgesellschaft sollte man nicht zu viel Zeit für die Paarbilder einplanen. Schließlich warten die Gäste vielleicht schon, oder noch schlimmer, langweilen sich in der Hochzeitslocation. Das wirkt sich meiner Erfahrung nach, auf die spätere Party aus. Dann lieber nur einen kurzen Zeitraum für das Shooting einplanen und den Hochzeitsfotograf die vielen ungestellten, emotionalen Momente einfangen lassen.

Wer größeren Wert auf Paarbilder legt, kann eventuell über ein After Wedding – Shooting nachdenken. Dieses kann man problemlos nach dem Hochzeitstermin vereinbaren. Das nun schon vermählte Brautpaar ist wesentlich entspannter. Dadurch entstehen oft viel interessantere Portraitbilder als am Tag der Heirat selbst. Außerdem können Braut und Bräutigam so nochmals Brautkleid und Anzug tragen.

Ich freue mich jedenfalls auf jede Hochzeitsfeier, egal ob ich als Hochzeitsfotograf in Hessen und Wedding-Dj engagiert werde.

 

 

 

error: Content is protected !!